Wir freuen uns auf Euch!

Wir freuen uns, an den diesjährigen Musicalwochen rund 600 Teilnehmer begrüssen zu dürfen!

Alle Angemeldeten werden die Teilnehmerunterlagen (Liederheft, Übungs-CD usw.) per Post erhalten.

 

Bei Fragen wende dich an den jeweiligen Ortsleiter (Kontaktangaben jeweils unten bei den Musical-Infos)

Pressestimmen

Berichte der Presse über songline.
Siehe dort aktuelle Berichte von den Konzerten 2018 aus dem Anzeiger Fraubrunnen (Chor Jegenstorf); der Wochenzeitung Emmental & Entlebuch (Chor Hasle-Rüegsau) sowie der Bantiger Post (Chor Ittigen).

Musicalwochen 2019

Die Vorbereitungen für songline 2019 ist in vollem Gange!

 

Die Musicalwochen 2019 finden wie folgt statt:

Burgdorf 08.-13.04.2019
Hasle-Rüegsau 15.-20.04.2019
Ittigen 15.-20.04.2019
Jegenstorf 08.-13.04.2019
Langnau 08.-13.04.2019
Zollikofen 08.-13.04.2019

 

Die Details mit Workshops, Konzertdaten etc. findest du unter Musicals 2019
Die Anmeldefrist für die Teilnehmer ist abgelaufen. Bei Fragen wende dich direkt bei der Ortsleitung (Kontakt beim jeweiligen Chor unter obigem Link).

Deine Meinung zu Songline

Kommentar von Ewä Gygax & Benä Müller |

Songline Zollikofen braucht deine Unterstützung!

Band oder Musiker gesucht!
Für’s Songline Zollikofen, das christliche Kindermusical mit über 100 Kids, die ihre Begabung vom 8.-13. April 2019 zeigen werden, suchen wir:
Ganze Band oder einzelne Musiker (Gitarre, Piano/Keyboard, Bass). Interessiert? Fragen? Dann melde dich gleich bei: zollikofen@songline.ch
Bitte helft mit mit Fragen, Posten, Melden, ... !!!

Kommentar von songline Ittigen |

Die Würfel sind gefallen: Ittigen führt 2019 wieder eine Musicalwoche durch, und zwar vom 15. - 20. April 2019!

Nimmst du an der 2. Ittigen songline-Woche auch (wieder) teil? Wir freuen uns MEGA auf DICH!

Kommentar von Ewä & Benä |

Liebe Zollikofner Songliner

Unser Musical "Nöii Wäut" ist vorüber.
Die Zuschauer waren beeindruckt, da wurden Menschen ermutigt und viele positive Rückmeldungen haben wir erhalten.
Ihr Kids habt wirklich eure Talente eingesetzt, daran hatten wir viel Freude.
Ihr Leaders habt euch zu einem tollen Team geformt, in welchem wir einander gegenseitig gefördert und gestützt haben.
Wir durften Gottes Gnade, wie sie Noah erfahren hat, diese Woche selber erleben. Das begeistert!

So wünschen wir allen Gottes Segen!
Ewä & Benä